Mistico Park - Natura Attractions

Wanderwege

Im Mistico Park setzen wir auf die touristische Einbindung aller Personengruppen. Aus diesem Grund bieten wir unseren G�sten auf unseren Wanderwegen nicht nur höchstmöglichen Komfort, sondern unsere Wege sind zudem behindertengerecht und aus rutschsicherem Beton gebaut sowie stufenfrei und verf�gen �ber die notwendigen Sicherheitsgel�nder.

Strecke

Strecke: 3,2 km

Dauer

Dauer: 1,5 Stunden ohne Guide, 2,5 Stunden mit Guide

Besuch

Besuchen Sie 16 Brücken, Tunnel und einen wunderschönen Wasserfall

Weitere Informationen

- Maximale Neigung bergab 8% und bergauf 6%. Anstrengung: mittel.
- Anstrengung: mittel.

Geniessen Sie eine erfrischende Wanderung

Kaufen Sie Ihr Ticket

Strecke

1,5 km / 1 mile. Non-slip concrete path.

Dauer

1,5 km, mit Rollstuhl befahrbar. Der Weg wurde aus rutschsicherem Beton gebaut.

Besuch

6 feste Brcken, OPTIONAL: 2 Hngebrcken

Weitere Informationen

- Maximale Neigung bergab 8% und bergauf 6%. Anstrengung: mittel.
- Anstrengung: mittel.
- Elektrischer Scooter kann gemietet werden.

Geniessen Sie eine erfrischende Wanderung

Kaufen Sie Ihr Ticket

Strecke

3,2 km

Dauer

Dauer: 1,5 Stunden ohne Guide, 2,5 Stunden mit Guide

Besuch

Besuchen Sie 16 Brücken

Weitere Informationen

- Maximale Neigung bergab 8% und bergauf 6%. Anstrengung: mittel.
- Anstrengung: mittel.

Geniessen Sie eine erfrischende Wanderung

Kaufen Sie Ihr Ticket

Wald

Der Mistico Arenal Hanging Bridges Park beherbergt das Zusammenkommen mehrerer verschiedener Ökosysteme, die einen Übergangsvegetationsstreifen mit hoher Biodiversität bilden. Es liegt zwischen den Rändern zweier Waldarten, Hochland und Tiefland, und integriert beide.

Im Laufe der Evolution wanderte die Regenwald-Tieflandflora, repräsentativ für Sarapiquí y Tortuguero, nach oben und erreichte eine Höhe von 500-600 m, wo sie auf die Hochlandflora traf und mit ihr interagierte. Daher bieten die Baumwipfel des Mistico Parks die perfekte Umgebung für eine große Vielfalt an Epiphyten, Vögeln, Säugetieren, Schmetterlingen und vielem mehr. Beobachten Sie sie alle von den Hängebrücken aus genau.

Allgemeine Informationen

Auftauchen:

250 Hektar Reservat mit Tropischem Regenwald.

Temperatur:

20°C ~ 34°C

Trockenzeit:

Februar - April

Niederschlagsmenge:

2000 ~ 4000 mm im Jahr

Relative Feuchtigkeit:

80% ~ 92%

Höhenlage:

500 – 600 Meter über dem Meeresspiegel

Seien Sie eins mit der Natur!

Kaufen Sie Ihr Ticket

Spezies

Vogelarten

Mehr als 350 Arten:

Dreilappenkotinga, Laucharassari
Vogelarten aus niederen Lagen: Tukane und Guane
Zugvogelarten: Greifvögel (sichtbar zwischen November und Februar)

Säugetiere

Mehr als 120 Arten

Puma, Jaguar, Tapir

Flora

Mehr als 700 Arten

Baumarten höherer Lagen: Canistel (Pouteria campechiana), Cirri-Baum (Tapirira mexicana) und Trogbaum (Hieronyma alchorneoides)
Baumarten niederer Lagen: Andiroba (Carapa guianensis), Goldnuss (Virola koschnyi) und Wanderpalme (Socratea exorrhiza)
Andere: Reben, Epiphyten und Kräuter

Herpetofauna

Mehr als 250 Arten

Frösche, Schlangen, Eidechsen usw