Unser Park

Jahrhundert XX

Die Geschichte des Mistico Parks, dem Ort der berühmtesten Hängebrücken Costa Ricas, kann man bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts zurückverfolgen. Sie beginnt mit dem Ehepaar, Doña Landelina Rodríguez Sánchez und Don Adrian Castillo, die damals in La Fortuna in San Carlos lebten und erfolgreich das von ihren Eltern geerbte Land am Fuß des Vulkans Arenal bearbeiteten.

Jahrhundert XXI

Um die Jahrhundertwende entschied sich die Familie Castillo, diese wunderbare Naturschutzgebiet mit dem Rest der Welt zu teilen. Sie wählten eine Firma, die das ökotouristische Projekt “Los Puentes Colgantes del Arenal” (auf deutsch: Die Hängebrücken des Arenal) entwickeln sollte, welches Tausenden von Besuchern aus aller Welt die Möglichkeit bieten würde, die Schönheit des Waldes auf bequeme und sichere Art zu bewundern.

MisticoPark

Unter dem neuen Markenzeichen “Mistico Park” bietet das Reservat nicht nur die besondere Attraktion der Hängebrücken, sondern auch eine große Auswahl an weiteren Touren, so dass für jeden Besucher etwas dabei ist. Die Angebote sind darauf ausgelegt, den Gästen die Natur und ihre spezielle einheimische Artenvielfalt im hiesigen Ökosystem näherzubringen.

Zu den Tourangeboten

Mistico Arenal

Hängebrücken Park

Mission

Schaffung positiver Erfahrungen für unsere Gäste durch erstklassische Leistungen unsererseits. Das Beobachten der Natur soll auf höchster Stufe von Qualitäts- und Sicherheitsstandards gemäß unserer Unternehmensprinzipien stattfinden.

Vision

Unsere Vision ist: Zusammen mit unseren Mitarbeitern, weltweit führender Anbieter bei der Schaffung von authentischen Erfahrungen für unsere Besucher zu sein. Eine nachhaltige Entwicklung, die vollständige Einhaltung höchster Sicherheitsstandards und der beste Kundenservice sind unsere Richtlinien, um dabei erfolgreich zu sein.

Werte

Begeisterung: Wir möchten in unseren Besuchern die Begeisterung wecken: Begeisterung für das, was sie machen, für ihr Leben und die Gefühle, welche sie für die Natur empfinden.